knowmatesAllgemein

Logo JTL Connect 2019 Jubiläum 5 Jahre

JTL ist eine der erfolgreichsten Software-Lösungen für Onlinehändler. Im deutschsprachigen Raum gehört JTL zu den führenden Anbietern in diesem Bereich. Mit innovativen Weiterentwicklungen und ständigen Optimierungen überzeugt das Unternehmen immer mehr Händler. Die Warenwirtschaft JTL-Wawi ist mit dem Shopsystem JTL-Shop sowie der Lagerverwaltung JTL-WMS verbunden und kann sogar nahtlos mit Amazon und eBay verbunden werden.

Seit fünf Jahren veranstaltet die nordrhein-westfälische Firma die JTL-Connect. Ein wichtiger Event, bei dem eine Vielzahl Kunden, Dienstleister und Servicepartner zusammenkommen und die neusten Entwicklungen entdecken können. Die Messe des Software-Anbieters informierte in diesem Jahr vor allem über spannende neue Versionen und Verbesserungen.

Wir waren als Servicepartner natürlich auch vor Ort und neben der fantastischen Atmosphäre und einer großartigen Organisation, haben uns vor allem folgende Themen und Highlights überzeugt:

  • JTL-Shop 5 mit einem neuen Backend & dem OnPage Composer
  • JTL-Wawi 1.5
  • JTL-POS
  • JTL-Fulfillment Network
  • Vortrag von Smarketer aus Berlin mit neuen Impulsen für Paid Ads
  • Amazon-Pay & die Auswirkungen auf die Conversion Rate

Die neue JTL-Shop-Version

Anfang nächsten Jahres wird die neue Version von JTL-Shop auf den Markt kommen. Auf der JTL-Connect konnte man bereits erste Eindrücke sammeln, was die User alles erwartet. Die wichtigsten Änderungen sind der OnPage Composer, eine verbesserte Menüstruktur und die Möglichkeiten durch einen erweiterten Zeichensatz mehr Sprachen in den Shops abzudecken. Das neue Standard-Template NOVA wusste durch hervorragendes Design zu überzeugen.

Der OnPage Composer in JTL-Shop 5

Uns hat vor allem der neue OnPage Composer überzeugt. Mit diesem Tool wird es kinderleicht, einen Online-Shop zu gestalten und mit Inhalten zu füllen, ganz ohne Programmierkenntnisse. Per Drag-and-Drop fügen Sie einzelne Elemente, die sogenannten Portlets, an die gewünschte Stelle in Ihrem Shop ein. Bilder, Videos, Textfelder und Slider sind mit wenigen Klicks eingefügt und die Seite erstellt.

JTL-Shop 5 Backend OnPage Composer

Der JTL-Shop 5 OnPage Composer

Neue Menüstruktur in JTL-Shop 5

Durch ein aufgeräumtes Layout des Admin-Bereiches ist der JTL-Shop leichter und übersichtlicher zu bedienen. Eine Side-Bar löst die Top-Navigation ab.

JTL-Shop 5 Backend Sidebar Navigation links

Die JTL-Shop 5 Sidebar-Navigation löst die Topbar-Navigation ab

JTL-Wawi 1.5

Die letzte Version ist erst vor wenigen Monate neu erschienen, da legt JTL direkt wieder nach. Mit der Version 1.5 gibt es wieder einige Neuerungen – besonders interessant für Nutzer von Amazon und eBay.

Amazon Custom ermöglicht jetzt personalisierbare Ware, wie T-Shirts und Tassen, ganz leicht über Amazon zu verkaufen. Bisher waren die Informationen, die der Kunde auf Amazon eingab, um Artikel zu personalisieren, nur im Amazon Seller Central zu finden. Nun soll es mit der neuen Version auch möglich sein, diese Informationen direkt in die Wawi zu holen.

Neu sind auch die Amazon-Konformitätseinstellungen, welche den Kunden bei Produkten darüber informieren, ob es sich beim entsprechenden Artikel um Gefahrengut handelt oder Batterien enthalten sind. Die Wawi kann diese Attribute für Amazon nun direkt in den Artikeldetails setzen.

Für eBay-Händler spendiert JTL einen schnelleren Bestellimport. Dieser wartet mit weitaus besserer Performance, einem fehlertoleranterem Code und einem schickeren User-Interface auf.

JTL-POS in der Open-Beta

Bei JTL-POS handelt es sich um eine eigene Kassensoftware, welche auf mobilen Endgeräten wie Smartphones, Tablets oder auch auf „All-in-one-Systemen“ läuft. Dadurch ist die Software besonders flexibel und verlangt nicht zwangsläufig nach teurer Hardware. Die Kassensoftware verbindet dabei den Online- mit dem Offline-Handel. Durch die tiefe Verzahnung mit der JTL-Wawi funktioniert die Kassensoftware dabei direkter und performanter als vergleichbare Lösungen. Der große Vorteil: JTL-POS kann auch offline und ohne Verbindung zur JTL-Wawi, beispielsweise auf Messen oder anderen Events, verwendet werden. Artikelbestände & Co. können im Anschluss wieder mit der Wawi synchronisiert werden.

JTL-Fulfillment Network 2.0 in der Closed Beta

JTL stellte auf der JTL-Connect die Closed Beta des Fulfillment-Netzwerkes vor. Dieses ermöglicht Händlern eine einfache, schnelle und unkomplizierte Kontaktaufnahme zu verschiedenen Fulfillment-Dienstleistern. Ein Fulfillment-Dienstleister hilft dem Händler bei der Lagerung, dem Picking und dem Versand von Artikeln. Allerdings ist es genauso denkbar, dass ein Händler bei sich freistehende Lagerfläche im Fulfillment-Center anbietet und somit eine Symbiose mit anderen Händlern eingehen kann. Für die Fulfiller ist dieser Dienst besonders attraktiv, da sie durch das gewaltige JTL-Netzwerk Zugriff auf eine gewaltige potenzielle Kundenbasis erhalten.

Mit JTL-BI (Business Intelligence) Kerninfos zum Tagesgeschäft analysieren & Trendentwicklungen erkennen

Viele JTL-Kunden wünschen sich seit längerer Zeit bessere Auswertungen und Übersichten zum Geschäft. Mit JTL-BI wird es möglich sein, umfassende Unternehmenskennzahlen in übersichtlicher Form abgebildet auszuwerten. Der Nutzer soll die Möglichkeit bekommen, diese Auswertung individuell in der Tiefe zu verfeinern und somit besser in die Hintergründe der Kennzahlen einzusteigen.

Ziel von JTL-BI ist es also, dass Unternehmensentscheider mehr Übersicht zur aktuellen Entwicklung bekommen, Veränderungen bis ins Detail analysieren und somit auch entsprechenden Handlungsbedarf ableiten können. Ein Anwendungsbeispiel ist z. B. die leichte Erkennbarkeit von schlecht laufenden Produkten.

Sonstige Eindrücke von der JTL-Connect

Neben all der Neuerungen haben wir es sehr genossen, mit unseren Kollegen in Kontakt zu treten. Außerdem haben wir mehrere Fachvorträge zu Themen wie Google-Ads-Optimierung und Checkout-Optimierung auf Mobilgeräten besucht. Die Erkenntnisse aus diesen Vorträgen werden selbstverständlich in die tägliche Arbeit mit unseren Kunden einfließen.

Bildquellen:
https://jtl-connect.de/presse
https://www.jtl-software.de/releases/jtl-shop-5-tech-preview