Bewertungen auf Amazon: Rechtssicher für viele Sterne sorgen

HändlerbundE-Commerce, Marktplätze, Online-Recht, RatgeberLeave a Comment

Visitenkarte Händlerbund mit weißer Überschrift „Bewertungen auf Amazon: Rechtssicher für viele Sterne sorgen“

Gute Bewertungen sind das A und O im E-Commerce. Sie beeinflussen das Ranking und schaffen Vertrauen. Aber: Welche Möglichkeiten gibt es überhaupt, Kund:innen zur Abgabe von Bewertungen zu motivieren? Um Bewertungen bitten Zunächst einmal kann man die Kundschaft einfach um eine Bewertung bitten. Ja, tatsächlich! Auch, wenn man hin und wieder liest, dass das verboten sei: Dem ist nicht so. … Weiterlesen

Barrierefreiheit im Netz: Was erwartet Unternehmen?

HändlerbundE-Commerce, Online-Recht, RatgeberLeave a Comment

Visitenkarte Händlerbund mit weißer Überschrift „Barrierefreiheit im Netz: Was erwartet Unternehmen?“

Hier ein Bahnticket per App reservieren, dort eine Überweisung in die Wege leiten. Für viele ist das vollkommen selbstverständlich. Doch für Personen mit einer Behinderung stellt dies eine teilweise unüberwindbare Herausforderung dar. Das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz (kurz: BFSG), welches die Zugänglichkeit speziell für Produkte und digitale Dienstleistungen ins Visier nimmt, fokussiert nun zum ersten Mal auch Hersteller und Webseitenbetreiber. Barrierefreiheit auf Websites … Weiterlesen

Diese Änderungen sollten E-Commerce-Unternehmen 2024 im Blick haben

HändlerbundE-Commerce, Online-Recht, RatgeberLeave a Comment

Visitenkarte Händlerbund mit weißer Überschrift "Diese Änderungen sollten E-Commerce-Unternehmen 2024 im Blick haben"

Das kommende Jahr verspricht bedeutende Veränderungen für den E-Commerce, da eine Vielzahl neuer Gesetze und Regelungen auf dem Plan stehen. Hier ein Überblick über die bevorstehenden Neuerungen, die für E-Commerce-Unternehmen relevant werden. Pfandpflicht für Milchgetränke Ab dem 1. Januar 2024 tritt eine neue Pfandpflicht für spezifische Milchgetränke in Plastikflaschen in Kraft. Diese Vorschrift betrifft Milch, Milchmischgetränke mit einem Milchanteil von … Weiterlesen

Änderungen im Verpackungsgesetz – Die Serviceverpackung und der stationäre Handel

HändlerbundOffline-Recht, Online-Recht, RatgeberLeave a Comment

Verschiedene umweltfreundliche Papiertabellwaren und Verpackungen auf einem hellen Holztisch gestapelt..

Im Onlinehandel sorgen die zum 1. Juli im Verpackungsgesetz anstehenden Änderungen teils schon für große Aufregung. Doch auch im stationären Handel darf der Anpassungsbedarf nicht vergessen werden. Worauf Sie jetzt achten müssen, erklären wir in diesem Beitrag. Wo gehobelt wird, da fallen Späne, und die bleiben auch nicht liegen – zumindest, wenn man es reinlich mag. Ganz ähnlich ist das … Weiterlesen

Das bedeutet das neue TTDSG für den Umgang mit Cookie-Bannern

HändlerbundOnline-Recht, RatgeberLeave a Comment

Neue TTDSG Richtlinie

Seit dem 1. Dezember ist das TTDSG (Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz) in Kraft. Mit dem Gesetz ist die neue Rechtsgrundlage für das Setzten sogenannter Cookie-Banner geschaffen. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch auf einer Webseite auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. Darüber muss der Webseitenbetreiber sowohl den Nutzer informieren, als auch seine Einwilligung erheben. Das geschieht in der Regel über die … Weiterlesen

Neue EU-Energielabel für Lichtquellen: Kein Plus mehr ab 1. September 2021

HändlerbundOffline-Recht, Online-Recht, RatgeberLeave a Comment

Neue Energielabel ab 1. September 2021

In Kürze treten neue Vorschriften zu den Energielabeln von Lichtquellen in Kraft. Onlinehändler müssen rechtzeitig handeln. Man kennt sie von vielen verschiedenen elektrischen und elektronischen Produkten: die Energielabel. Längst informieren diese nicht mehr nur über die Energieeffizienz, sondern auch über verschiedene andere Daten, die im Zusammenhang mit Verbrauch und Emissionen der Produkte stehen. Ab dem 1. September 2021 werden nun … Weiterlesen

EU-Umsatzsteuerreform: Die neue Herausforderung für Online-Händler

HändlerbundOffline-Recht, Online-Recht, Ratgeber, ZahlungsmöglichkeitenLeave a Comment

Das Logo des Händlerbunds

Eigentlich soll sie alles viel einfacher machen: Die EU-Umsatzsteuerreform soll ab dem 1. Juli 2021 den Handel innerhalb des europäischen Binnenmarktes stärken und gerade für Online-Händler Erleichterungen schaffen. Was erstmal gut klingt, ist allerdings mit Hürden verbunden. Einheitliche Lieferschwellen und der One-Stop-Shop Werfen wir zunächst einen Blick zurück: Bisher hatte jeder einzelne Mitgliedstaat der EU eigene Lieferschwellen in Höhe von … Weiterlesen

One-Stop-Shop (OSS) & Fernverkäufe ab Juli 2021 – Wichtige Umsatzsteuerreform für Versandhändler

Simone BalserJTL - Tipps & Tricks, Offline-Recht, Online-Recht, RatgeberLeave a Comment

Mit dem Verfahren One-Stop-Shop (OSS) können registrierte Unternehmen Umsätze in einer Steuererklärung zentral an das Bundeszentralamt für Steuern zu übermitteln.

Rechtlicher Hinweis: Dieser Beitrag ist keine Steuerberatung! Auf den Onlinehandel kommen große Änderungen zu: Die EU-Umsatzsteuerreform im Zuge des Umsatzsteuer E-Commerce Package bietet einige Erleichterungen, aber auch Komplikationen für Onlinehändler. Ab Juli 2021 entstehen, mit dem One-Stop-Shop (OSS)-Verfahren, neue Steuerpflichten für Lieferungen ins EU-Ausland und das in fast allen EU-Staaten. In diesem Blogbeitrag geben wir einen Überblick, was Sie darüber … Weiterlesen

Für Website-Betreiber: So wird jede Website rechtssicher

HändlerbundOnline-RechtLeave a Comment

Das Logo des Händlerbunds

(Kooperation / Anzeige) Ohne das Web geht (fast) nichts. Egal, ob als Unternehmen oder als Privatperson – wer im Internet nicht längst mit eigener Webseite und/oder auf Social Media präsent ist, ist für interessierte Kunden bzw. Freunde oft schwer zu erreichen. Doch einfach schnell seinen eigenen Blog online stellen oder eine Website starten, kann ins Auge gehen – denn auch … Weiterlesen

Mehrwertsteuer­senkung ab 01.07.2020 – Wichtige steuerliche Hinweise!

Franziska ZieraOffline-Recht, Online-RechtLeave a Comment

Ein Symbolbild für die Mehrwertsteuersenkung

Die zeitweilige Senkung der Mehrwertsteuer bringt, wie bereits in unserem kürzlich veröffentlichen Blogbeitrag „Mehrwertsteuersenkung vom 01.07.2020-31.12.2020 – Wie Sie diese in JTL-Wawi umsetzen“ beschrieben, einige Umstellungen mit sich. Nicht nur die Frage „Wie passe ich meine Preise an?“, sondern auch „Worauf muss ich steuerrechtlich achten?“ bedarf nun Antworten. Jana Starec von der Steuerkanzlei Starec & Partner erklärt den Sachverhalt wie … Weiterlesen