Diese rechtlichen Änderungen erwarten den Onlinehandel im nächsten Jahr

HändlerbundRatgeberKommentar schreiben

Gesetzesänderungen für Onlinehändler 2022

Alle Jahre wieder sorgt der Jahreswechsel für einige Gesetzesänderungen. Das Jahr 2022 bringt gerade für Onlinehändler viele Neuerungen. Durch die Umsetzung einiger EU-Richtlinien gibt es etwa im Kaufrecht einige Anpassungen. Aber auch das Elektrogesetz sowie das Verpackungsgesetz werden novelliert. Änderung des Sachmangelbegriffs Im Januar treten die Neuerungen in Kraft, die die Umsetzung der Warenkaufrichtlinie mit sich bringen. Hier kommt es … Weiterlesen

Neue EU-Energielabel für Lichtquellen: Kein Plus mehr ab 1. September 2021

HändlerbundOffline-Recht, Online-Recht, RatgeberKommentar schreiben

Neue Energielabel ab 1. September 2021

In Kürze treten neue Vorschriften zu den Energielabeln von Lichtquellen in Kraft. Onlinehändler müssen rechtzeitig handeln. Man kennt sie von vielen verschiedenen elektrischen und elektronischen Produkten: die Energielabel. Längst informieren diese nicht mehr nur über die Energieeffizienz, sondern auch über verschiedene andere Daten, die im Zusammenhang mit Verbrauch und Emissionen der Produkte stehen. Ab dem 1. September 2021 werden nun … Weiterlesen

Amazon stellt die MWS-API ein – Das müssen JTL-eazyAuction-Nutzer jetzt beachten!

Franziska ZieraJTL - Tipps & Tricks, Marktplätze, RatgeberKommentar schreiben

Ab dem 31.08.2021 beginnt Amazon seine Programmierschnittstelle für Drittanbieterdienste (MWS-API – Amazon Marketplace Web Service API) abzulösen und durch die modernere Schnittstelle SP-API (Selling Partner API) zu ersetzen. Das ganze Prozedere soll am 31.07.2022 abgeschlossen sein. Warum stellt Amazon von MWS-API auf SP-API um? Damit ein Amazon Seller Account mit Drittanbieterdiensten, in Ihrem Falle JTL-eazyAuction, Daten austauschen und abgleichen kann, … Weiterlesen

In 6 Schritten zum dauerhaft erfolgreichen Newsletter-Marketing

Simone BalserOnline-Marketing, RatgeberKommentar schreiben

Ein Notebook mit den Worten "Email Marketing" auf dem Display, davor ein Notizblock mit Stift

In 6 Schritten zum dauerhaft erfolgreichen Newsletter-Marketing Abonnenten gewonnen, aber wie halten? 1. Der erste Schritt — Das Design 2. Wer ist Ihre Zielgruppe & was wollen Sie erreichen? Öffnungs- & Klickrate — Die wichtigsten Kennzahlen im Newsletter Marketing 3.  Absender-Name, Betreffzeile & Titel 4. Nun zum schwierigeren Teil – dem eigentlichen Inhalt 5. Den richtigen Zeitpunkt abpassen 6. Newsletter … Weiterlesen

EU-Umsatzsteuerreform: Die neue Herausforderung für Online-Händler

HändlerbundOffline-Recht, Online-Recht, Ratgeber, ZahlungsmöglichkeitenKommentar schreiben

Das Logo des Händlerbunds

Eigentlich soll sie alles viel einfacher machen: Die EU-Umsatzsteuerreform soll ab dem 1. Juli 2021 den Handel innerhalb des europäischen Binnenmarktes stärken und gerade für Online-Händler Erleichterungen schaffen. Was erstmal gut klingt, ist allerdings mit Hürden verbunden. Einheitliche Lieferschwellen und der One-Stop-Shop Werfen wir zunächst einen Blick zurück: Bisher hatte jeder einzelne Mitgliedstaat der EU eigene Lieferschwellen in Höhe von … Weiterlesen

Gratisversand auf dem Rückmarsch!

Undine JaehneMarktplätze, Online-Marketing, Ratgeber, VersandmöglichkeitenKommentar schreiben

Vogelperspektive eines Tischens mit mehreren Paketen, 2 Hände verpacken ein Paket

Onlinekäufer bevorzugen einen Gratisversand. Doch für viele Onlinehändler sind Versandgebühren notwendig, um rentabel zu wirtschaften. Wie Sie als Händler Ihren Kunden Versandkosten dennoch schmackhaft machen, verrät dieser Beitrag. In unserem Beitrag finden Sie Informationen zu folgenden Themen: Gründe für Versandkosten Gratisversand als Entscheidungskriterium für Kunden Weniger kostenfreie, dafür günstigere Lieferungen Wie reagieren Kunden auf Versandkosten? Den Kunden Versandkosten schmackhaft machen … Weiterlesen

Dopamin – So nutzen Sie das Glückshormon für Ihr Marketing

Simone BalserOnline-Marketing, RatgeberKommentar schreiben

Dopamin macht glücklich und zufrieden und ist daher ideal im Marketing einsetzbar.

Sie kennen bestimmt dieses Gefühl, wenn Sie in einem Laden stehen und etwas sehen, was Sie unbedingt haben möchten oder wie Sie hungrig in den Supermarkt gehen und viel mehr kaufen, als sie eigentlich geplant hatten. Nach dem Einkauf fühlen Sie sich glücklich und zufrieden. Genau dieses Gefühl können Sie für Ihr Unternehmen und das Marketing nutzen, denn glückliche Kunden … Weiterlesen

One-Stop-Shop (OSS) & Fernverkäufe ab Juli 2021 – Wichtige Umsatzsteuerreform für Versandhändler

Simone BalserJTL - Tipps & Tricks, Offline-Recht, Online-Recht, RatgeberKommentar schreiben

Mit dem Verfahren One-Stop-Shop (OSS) können registrierte Unternehmen Umsätze in einer Steuererklärung zentral an das Bundeszentralamt für Steuern zu übermitteln.

Rechtlicher Hinweis: Dieser Beitrag ist keine Steuerberatung! Auf den Onlinehandel kommen große Änderungen zu: Die EU-Umsatzsteuerreform im Zuge des Umsatzsteuer E-Commerce Package bietet einige Erleichterungen, aber auch Komplikationen für Onlinehändler. Ab Juli 2021 entstehen, mit dem One-Stop-Shop (OSS)-Verfahren, neue Steuerpflichten für Lieferungen ins EU-Ausland und das in fast allen EU-Staaten. In diesem Blogbeitrag geben wir einen Überblick, was Sie darüber … Weiterlesen

Newsletter Marketing – einfach & automatisiert E-Mails verschicken mit Sendinblue (ehemals Newsletter2Go)

Undine JaehneNewsletter-Marketing, Online-Marketing, RatgeberKommentar schreiben

Mit Newsletter Marketing erreicht man seine Zielgruppe ganz persönlich.

Wenn Sie jetzt denken „Newsletter Marketing ist out“, liegen Sie falsch. Denn im Gegensatz zu Print- und Mediawerbung gestalten Sie Newsletter persönlich, sprechen Ihre Kunden direkt an und etablieren sich als Begleiter, Problemlöser und Marke an der Seite Ihrer Zielgruppe. Wir stellen Ihnen den Anbieter Sendinblue vor. In unserem Beitrag finden Sie Informationen zu folgenden Bereichen: Mit E-Mail-Marketing zum effektiven … Weiterlesen

Die 6 größten SEO-Sünden & wie Sie diese vermeiden

Simone BalserOnline-Marketing, Ratgeber1 Comment

Würfel mit der Aufschrift God & Bad SEO auf einer Holzplatte liegend. SEO-Sünden gilt es zu vermeiden.

Wenn Sie eine Website oder einen Onlineshop betreiben, dann wissen Sie, wie wichtig SEO (Suchmaschinenoptimierung) ist. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Seiten und Seiteninhalte so zu optimieren, dass diese möglichst weit oben in den Suchmaschinenergebnissen (SERPs) angezeigt werden. Dabei können sich aber auch viele Fehler einschleichen, die sich negativ auf Ihr Ranking auswirken können. Wir stellen hier die sechs größten … Weiterlesen