7 Marketing-Schritte, um mit Emotionen besser zu verkaufen

Simone BalserAllgemeinKommentar schreiben

Drei aufgereihte Smileys: links roter, trauriger, mittig gelber mit neutralem Blick und rechts, von Daumen und Zeigefinger gehalten ein grüner, lächelnder.

Erfolgreiche Marken und Onlineshops verkaufen nicht mehr nur Produkte, sondern auch Emotionen. Dafür spricht das Marketing heutzutage unsere Gefühle und Empfindungen direkt an. Reine Produktinformationen reichen bei den meisten Produkten nicht mehr aus. Vielmehr werden Lebensgefühle, Erlebnisse und gefühlsintensive Erfahrungen verkauft. Lesen Sie in diesem Blogbeitrag, wie Sie mithilfe von emotionalem Marketing Ihre Conversion Rate steigern und die Gefühle Ihrer … Weiterlesen

Seriennummern von Stücklistenartikeln auf dem JTL-Lieferschein ausgeben

Undine JaehneAllgemeinKommentar schreiben

Attraktiver Mann mit Vollbart und Tablet in der Hand kontrolliert in einem Warenlager den Aufdruck auf einem Kartonstapel.

Viele JTL-Shop-Betreiber kennen das Problem: Wenn sie Stücklistenartikel, Bundles oder Sets versenden, erscheinen Charge, Seriennummer oder MHD (Mindesthaltbarkeitsdatum) nicht auf dem Lieferschein. Wir haben eine Lösung gefunden! Wie Sie Seriennummern von Stücklistenartikeln auf dem Lieferschein anzeigen lassen, erklären wir in unserem Beitrag. Das Problem der fehlenden Seriennummern von Stücklistenartikeln auf dem Lieferschein Sie wollen einen Artikel X verkaufen. Dieser besitzt … Weiterlesen

EU-Umsatzsteuerreform: Die neue Herausforderung für Online-Händler

HändlerbundAllgemeinKommentar schreiben

Das Logo des Händlerbunds

Eigentlich soll sie alles viel einfacher machen: Die EU-Umsatzsteuerreform soll ab dem 1. Juli 2021 den Handel innerhalb des europäischen Binnenmarktes stärken und gerade für Online-Händler Erleichterungen schaffen. Was erstmal gut klingt, ist allerdings mit Hürden verbunden. Einheitliche Lieferschwellen und der One-Stop-Shop Werfen wir zunächst einen Blick zurück: Bisher hatte jeder einzelne Mitgliedstaat der EU eigene Lieferschwellen in Höhe von … Weiterlesen

Gratisversand auf dem Rückmarsch!

Undine JaehneAllgemeinKommentar schreiben

Vogelperspektive eines Tischens mit mehreren Paketen, 2 Hände verpacken ein Paket

Onlinekäufer bevorzugen einen Gratisversand. Doch für viele Onlinehändler sind Versandgebühren notwendig, um rentabel zu wirtschaften. Wie Sie als Händler Ihren Kunden Versandkosten dennoch schmackhaft machen, verrät dieser Beitrag. In unserem Beitrag finden Sie Informationen zu folgenden Themen: Gründe für Versandkosten Gratisversand als Entscheidungskriterium für Kunden Weniger kostenfreie, dafür günstigere Lieferungen Wie reagieren Kunden auf Versandkosten? Den Kunden Versandkosten schmackhaft machen … Weiterlesen

Dopamin – So nutzen Sie das Glückshormon für Ihr Marketing

Simone BalserAllgemein, RatgeberKommentar schreiben

Dopamin macht glücklich und zufrieden und ist daher ideal im Marketing einsetzbar.

Sie kennen bestimmt dieses Gefühl, wenn Sie in einem Laden stehen und etwas sehen, was Sie unbedingt haben möchten oder wie Sie hungrig in den Supermarkt gehen und viel mehr kaufen, als sie eigentlich geplant hatten. Nach dem Einkauf fühlen Sie sich glücklich und zufrieden. Genau dieses Gefühl können Sie für Ihr Unternehmen und das Marketing nutzen, denn glückliche Kunden … Weiterlesen

One-Stop-Shop (OSS) & Fernverkäufe ab Juli 2021 – Wichtige Umsatzsteuerreform für Versandhändler

Simone BalserAllgemein, JTL - Tipps & Tricks, RatgeberKommentar schreiben

Mit dem Verfahren One-Stop-Shop (OSS) können registrierte Unternehmen Umsätze in einer Steuererklärung zentral an das Bundeszentralamt für Steuern zu übermitteln.

Rechtlicher Hinweis: Dieser Beitrag ist keine Steuerberatung! Auf den Onlinehandel kommen große Änderungen zu: Die EU-Umsatzsteuerreform im Zuge des Umsatzsteuer E-Commerce Package bietet einige Erleichterungen, aber auch Komplikationen für Onlinehändler. Ab Juli 2021 entstehen, mit dem One-Stop-Shop (OSS)-Verfahren, neue Steuerpflichten für Lieferungen ins EU-Ausland und das in fast allen EU-Staaten. In diesem Blogbeitrag geben wir einen Überblick, was Sie darüber … Weiterlesen

Newsletter Marketing – einfach & automatisiert E-Mails verschicken mit Sendinblue (ehemals Newsletter2Go)

Undine JaehneAllgemein, Online-Marketing, RatgeberKommentar schreiben

Mit Newsletter Marketing erreicht man seine Zielgruppe ganz persönlich.

Wenn Sie jetzt denken „Newsletter Marketing ist out“, liegen Sie falsch. Denn im Gegensatz zu Print- und Mediawerbung gestalten Sie Newsletter persönlich, sprechen Ihre Kunden direkt an und etablieren sich als Begleiter, Problemlöser und Marke an der Seite Ihrer Zielgruppe. Wir stellen Ihnen den Anbieter Sendinblue vor. In unserem Beitrag finden Sie Informationen zu folgenden Bereichen: Mit E-Mail-Marketing zum effektiven … Weiterlesen

Die 6 größten SEO-Sünden & wie Sie diese vermeiden

Simone BalserAllgemein, Online-Marketing, RatgeberKommentar schreiben

Würfel mit der Aufschrift God & Bad SEO auf einer Holzplatte liegend. SEO-Sünden gilt es zu vermeiden.

Wenn Sie eine Website oder einen Onlineshop betreiben, dann wissen Sie, wie wichtig SEO (Suchmaschinenoptimierung) ist. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Seiten und Seiteninhalte so zu optimieren, dass diese möglichst weit oben in den Suchmaschinenergebnissen (SERPs) angezeigt werden. Dabei können sich aber auch viele Fehler einschleichen, die sich negativ auf Ihr Ranking auswirken können. Wir stellen hier die sechs größten … Weiterlesen

Local SEO: 8 Tipps für Ihr besseres Ranking in der lokalen Suche

Undine JaehneAllgemein, Online-MarketingKommentar schreiben

Stellen Sie sich vor, Sie haben Lust auf Pizza. Googeln Sie jetzt die nächstgelegene Pizzeria mit einer guten Bewertung? Wenn ja, gehören Sie zur Mehrheit der User. Laut verschiedener Studien hat bis zur Hälfte der Suchanfragen in Google & Co einen lokalen Bezug. Für stationäre Unternehmen wird Local SEO deshalb immer wichtiger. Was Sie tun können, um Ihre Firma in … Weiterlesen

Mehr Newsletter-Abonnenten gewinnen – so geht’s!

Simone BalserAllgemeinKommentar schreiben

34 Prozent der Deutschen kaufen direkt nach dem Erhalt eines Newsletters die angepriesene Ware. 27 Prozent haben das zwar noch nie gemacht, können es sich jedoch vorstellen. Dies zeigt eine Online-Umfrage auf statista. Grund genug, sich als Onlinehändler dieses Potenzial genauer anzuschauen. Wir haben zusammengetragen, wie Sie am besten Newsletter-Abonnenten gewinnen. Wenn Sie sich für einen Newsletter-Versand entscheiden, bleibt die … Weiterlesen